Mark Twains prophetischer Traum vom Tod seines Bruders

Walter-Jörg Langbein über Botschaften der Seele. Mark Twain hieß eigentlich Samuel Langhorne Clemens (1835-1910). Seine Erzählungen über die Erlebnisse von „Tom Sawjer“ (1876) und „Huckleberry Finn“ (1884) machten ihn weltberühmt. Anno 1858 freilich arbeite der spätere Erfolgsautor als Lotse auf … Mark Twains prophetischer Traum vom Tod seines Bruders weiterlesen