Der Krieger und der Weg ins Paradies

Paulo Coelho über Weg und Ziel. „Ein Krieger des Lichts teilt sein Wissen über den Weg mit den anderen. Wer hilft, dem wird immer geholfen werden, und er sollte das weitergeben, was er gelernt hat. Daher setzt er sich ans Feuer und erzählt von seinem Kampfestag. Ein Freund flüstert: „Warum sprichst du so offen über…

Der Krieger und die Worte von Lanza del Vasto

Paulo Coelho über Geduld. „Weil er weiß, daß die Zeit für ihn arbeitet, hat es ein Krieger des Lichts nie eilig. Er lernt, seine Ungeduld zu meistern, und vermeidet unüberlegtes Handeln. Geht er langsam, wird er bemerken, wie fest seine Schritte sind. Er weiß, daß er an einem entscheidenden Augenblick in der Geschichte der Menschheit…

Hörbuch: Paulo Coelho, Der fünfte Berg

Roman des brasilianischen Schriftstellers Paulo Coelho, 1998. Erzählt wird die Geschichte des Propheten Elia aus dem ersten Buch der Könige. ••• Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro, lebt in Genf. Alle seine Romane sind Weltbestseller und wurden in 81 Sprachen übersetzt.

Der Markt ist ein scheues Reh

Ein Text von Bart Mental zur Zeichnung von Holger John. törö, törö – pfeift es von allen Werkbänken das scheue Reh des Kapitals geht um und lässt es über blühenden Landschaften Regnen ein Blick aus seinen Laser-Augen und jeder ist bestechlich Es spricht die Zauberformel 3 mal P und verwandelt sich in ein Raubtier aber…

Die selbsterfüllende Prophetie des Karl Lauterbach

Eine Betrachtung von Ethik Safi. In einem offenen Brief an Karl Lauterbach auf aerztebrief.de vom 30. März 2021 nehmen die Autorinnen und Autoren sowie über 7600 Unterzeichnerinnen und Unterzeichner Bezug auf folgende Aussage Lauterbachs in einem Tweet vom 26. März 2021: „Viele 40-80 Jährige werden einen Moment der Unachtsamkeit mit dem Tod oder Invalidität bezahlen….

Gespräch (Video): Erich Fromm über Faschismus und autoritären Charakter

Erich Fromm erläutert im Gespräch mit Renate Schneider-Sittel sein Verständnis eines autoritären Charakters. Diesen bezeichnet er als den „sadistisch-masochistischen“ Charakter. „Psychoanalyse des Faschismus. Über Faschismus und autoritären Charakter“ Renate Schneider-Sittel im Gespräch mit Erich Fromm. Sendereihe Doppelpunkt 1975. Produktion des Südwestfunks (SWR-SWF) Baden-Baden.

„Ein Wunder!“

Eine Betrachtung von Daniel Dominik Dietze. Glauben Sie an Wunder? Was ist das eigentlich – ein Wunder? Und woran erkennen wir eins, wenn es passiert? Schnell verbinden wir Wunder mit dem unmittelbaren Eingreifen der Hand Gottes direkt hinein in das Weltgeschehen. So jedenfalls haben es uns die Kirchenväter näher bringen wollen. Doch wie spricht die…

Lesung (Audio): Eugen Drewermann, Von Tieren und Menschen

„Diese Orang-Utan-Mutter versuchte nicht, ihr junges zu erziehen; sie wollte nichts für dieses Kind, noch wollte sie etwas von diesem Kind; sie fühlte sich ihm gegenüber weder verantwortlich noch schuldig. Sie war nur einfach da. Und das genügte. Ihr Junges hatte keine Angst. Was, fragte ich mich, ist es nur mit uns Menschen, daß wir…

Hörspiel: Paulo Coelho, Der Alchimist

Santiago, ein andalusischer Hirte, hat einen wiederkehrenden Traum: Am Fuß der Pyramiden liege ein Schatz für ihn bereit. Soll er das Vertraute für möglichen Reichtum aufgeben? Santiago ist mutig genug, seinem Traum zu folgen. Er begibt sich auf eine Reise, die ihn über die Souks in Tanger bis nach Ägypten führt, er findet in der…